BBE

Ich möchte im herbst bbe studieren und wollt fragen ob du vllt in deiner Story fragen könntest ob wer weiß ob ich alte Prüfungen oder sonst was bezüglich der Aufnahmeprüfung irgendwo finden kann?
“Es gibt ein skript über den wirtschaftlichen Teil, den du lernen solltest! Da ging es bei uns zum Beispiel um Preiselastizität usw. Ansonsten einfach den mathestoff vom Matura wiederholen. bei uns waren es fragen zu wahrscheinlichkeit und ein Analysis Teil. und wiederhole auch die ganzen begriffe auf englisch! oft weiß man, was es im deutschen bedeutet und weiß nur die übersetzung nicht. der dritte teil war eine englischprüfung. da mussten wir zum Beispiel einen text lesen und dann fragen dazu beantworten. oder die bedeutung von ein paar fachbegriffen wissen”

“Bei der BBE Aufnahmeprüfung ist auch zu empfehlen die ehemaligen AHS Mathe Matura Beispiele (Teil 1 Aufgaben) zu üben – die Aufgaben sind auch auf English verfügbar nur die Lösungen sind halt auf deutsch. Ich fand, dass die a Matheaufgaben bei der Prüfung den Teil 1 Aufgaben echt ähnlich waren und ich glaub es war eine sogar ganz gleich”

Könntest Du die Community von BBE fragen, wie die Aufnahmeprüfungen waren? Schwer?
“Joa schon relativ schwer, die Österreichische mathematura als anhaltspunkt ist komplett useless, der mathe teil ist nicht mit dem teil 1 aus der matura zu vergleichen. englisch und business sind nicht so schwer, muss man halt lernen bzw englisch sollte man eh schon können.”

“Meiner erfahrung nach hatten alle die jetzt drin sind ein beschissenes gefühl, also es ist zwar schwer aber das ist dahingehend kein nachteil dass man ja nur besser als der rest sein muss”

“Am besten den Maturastoff lernen, sodass dieser PERFEKT sitzt. Falls man mehr zu einem Thema wissen möchte, Studyflix. Der sprachliche Teil sollte sowieso ohne viel Aufwand schaffbar sein und beim Wissen über das Skript kann ich Anki Karten empfehlen.”

Bin interessiert in welche Richtungen man sich entwickeln kann wenn man BBE machen will hab dazu auf der WU Seite nicht viel gefunden und dachte es wäre eine Frage die Du/Ihr mir beantworten könntet, Also welche berufliche Aussichten
“Eigentlich kann man alles machen, es gibt nicht wirklich eine bestimmte Richtung. Ich glaube, es kommt auch ganz darauf an, welche Spezialisierungen man macht. Der Vorteil von BBE ist halt, dass das Studium einen sehr internationalen Fokus hat, weshalb man dann für z.b einen Master im Ausland oder eine sehr internationale Firma gut vorbereitet ist. Da das Studium ja doch relativ neu ist, gibt es erst sehr wenige, die das schon fertig gemacht haben und daher auch noch nicht so viel Info darüber.”

“Eig steht einem alles offen – im Studium kann man sich durch SBWLS und so gut auf Finance oder Data spezialisieren, genauso gut aber auch in Logistik. Dadurch dass es ein wirtschaftliches Grundstudium ist stehen einem alle Türen offen – ob zum Data Analyst oder Consultant (ganz beliebt) oder Project Manager etc. bei Fragen zum Studium gerne anschreiben.”

“Grundsätzlich kann man ähnliches machen wie mit WISO, und man hat einen starken Business Analytics Fokus. Bei internationalen Unternehmen hat man natürlich gute Chancen, mit dem englischen/internationalen/ multikulturellen Aspekt von BBE.”

Könntest du evtl fragen ob mir irgendjemand Tipps für den online entrance exam für bbe geben könnte? Vt weiß jemand wie die Fragen beim Business Teil gestellt werden?
“Business Teil: eher Verständnisfragen, das heißt es reicht normalerweise sich das Skript gut durchzulesen. Englisch: leseverständnis, sowie Grammatik (kreuze die falschen Sätze an) Mathe: ca Maturaniveau, ich glaub es war hauptsächlich algebra, statistik und Wahrscheinlichkeit, aber am besten alle themengebiete bei Kahnacademy angeben. Alle Fragen waren multiple choice und er wird online sein”