Fragen zum WiSo BW Studium

Keine Fragen vorhanden

Fragen zum WiSo IBW Studium

Keine Fragen vorhanden

Fragen zum WiSo WINF Studium

Hay könntest du bitte fragen ob es irgendwo einen winf semesterplan gibt/jemand empfehlungen hat wie man die facher am besten kombiniert. Bin im Hauptstudium.

“Relativ egal nur Data&Network Security sollte man nach Datenkommunikation &Rechnernetze machen.“

“Auf jeden Fall Netzwerksicherheit zum Schluss und programmieren. Du kannst entweder zuerst die leichten Fächer machen (Modellierung, Projektmanagement und Prozess Management, oder die etwas schwierigen bzw der Rest). Außerdem kannst du es wie du möchtest kombinieren. PS. Netzwerke bei göpfrich machen. Ich habe die leichten zuerst gemacht und dann die schwierigen. Aber andere empfehlen eine Kombination aus leicht udn schweren. Andere haben gleich mit den schweren begonnen. Aber wenn du die leichten zuerst machst, hast du wenigstens ein bisschen Grundkenntnisse“

Könntest bitte mal tragen, welche kurse man gleich am anfang des hauptstudiums bei winf machen sollte?

“Würde dis machen und Geschäftsprozesssmamagment natürlich vorher noch bis 2 fand die beiden Fächer relativ einfach und noch nicht zu verstrickt“

“Also du hast folgende Optionen. Entweder die leichten Fächer wie: IT Projektmanagement, Prozessmanagement, oder zuerst die schweren Netzwerke und Netzwerksicherheit, Algorithmisches denken. – Ich habe mit den leichteren begonnen“

“Wenn der/die Kollegin Data Science als SBWL plant dann auf jeden Fall ADP und Data and Knowledge Engineering am Anfang, die beiden LVs sind nämlich mit Statistik Teil der Greencard für Data Science (Notenschnitt in den drei LVs unter 1,5).“

“Spielt eigentlich nicht wirklich eine Rolle. Man sollte halt nur die leichten mit den schwierigen kombinieren um eine gute Balance zu bekommen. Nicht dass man in einem Semester ADP, Formale Methoden und Data&Network Security (eher schwieriger) macht und in den anderen Prozessmanagement, Projektmanagement und Data&Knowledge Engineering (eher leichter)“

Weißt du vielleicht weiche Programmiersprachen man beim Studienweg Wirtschaftsinformatik lernen

“SPARQL, SQL, Java/ Python, alle von größe Vorteile“

“Man kann zwischen Python und Java wählen. Für den Kurs Algorithmisches denken und Programmierung gibt’s einem Kurs mit Java und einen mit Python“

“Habe noch im alten Studienplan (2012) Wirtschaftsinformatik studiert. Da haben wir in „Grundzüge der Programmierung” Java gelernt, im „Rechnerpraktikum” habe ich ein Projekt in Python gemacht und bei meiner BIS SBWL (Corporate IT) haben wir ein online Spiel in JavaScript (genau genommen Skriptsprache) entworfen. Man muss aber dazu sagen, dass das alles sehr oberflächlich war. Ein Programmierer bin ich nach meinem Abschluss trotzdem nicht annähernd.“

WINF Studenten am Arbeitsmarkt:

“Wirklich gelehrt wird programmieren nur in einem Fach (Grundzüge der Programmierung- heißt im neuen Plan Algorithmisches denken und Programmieren). Dort kannst du Java und Python Grundlagen lernen, deswegen gut am Anfang des Hauptstudiums zu machen. In den anderen Fächern kommt es darauf an, das meiste bringt man sich selbst bei. In den meisten Fächern wo programmiert wird, verwendet man Python und/oder R. Winfler sind am Arbeitsmarkt sehr gern gesehen, es gibt ja nicht viele“

Mich würd interessieren WINF zu studieren Aber das Fach BIS war extrems trocken und fad Könntest du fragen ob das noch besser wird und man auch an Computer programmieren gescheit lernt?

 “Bis 2 ist im Vergleich zu bis 1 komplett anders meiner Meinung nach. Man arbeitet an Fällen und Szenarien und modelliert diese auf Aris. Auch lernt man die verschiedenen Szenarios aus verschiedenen Perspektiven zu betrachten. Viele Fächer im winf Studium haben meiner Meinung noch viel mit Modellen zu tun. Wenn du programmieren lernen willst dann gibt es dazu glaub ich sowieso eine sbwl.“

“Explizit fürs programmieren gibt es nur einen Kurs – entweder Python oder Java. Sonst gibt es in der BIS sbwl noch die Möglichkeit, mehr zu programmieren. Und Ja es wird auf jeden Fall besser und sehr viel interessanter!“

“BIS repräsentiert das WINF Studium überhaupt nicht. Ja, es wird interessanter. Nein, programmieren lernt man nicht wirklich gescheit“, außer man setzt darüber hinaus mit der Materie auseinander (In 2 Kursen wird wirklich programmiert) Sonst gehts mMn eher so in Richtung IT-Projekt-und Prozessmanagement..kommt aber dann auch auf die SBWLS an“

Fragen zum WiSo VW & SOZOK, Studium

Könntest du wegen Fahrplan VWL fragen? Was man am besten zuerst machen sollte?

“Mit fiwi und ökonometrie anfangen, weil die sind mehrteilig. Die Spezialisierungen nicht alle in einem Semester machen, die sind teils echt aufwendig (zb. Industrieökonomie) ansonsten sind die Kurse sehr Professoren abhängig wie viel Aufwand sie benötigen“

“Würd sehr empfehlen Öko I, Fiwi I und WiPol recht früh zu machen! Und dann so auffüllen, wies sich von ECTS und Terminen gut ausgeht! Hab zum Beispiel selber Statistik, die BWL Fächer und Wirtschaftsgeschichte dazu gemacht und das hat gut gepasst!“

“Würde fix Ökonometrie | & Finanzwissenschaft I einplanen und mit leichteren Fächern kombinieren wie Wirtschaftsgeschichte, Wirtschaftssoziologie, Statistik,… (kommt drauf an, wieviel ECTS zu du hald machen möchtest)“

Hallo, könntest du fragen, mit welchen Fächern man im Hauptstudium VWL anfangen sollte? Bzw. was so die schwereren/ leichteren Fächer sind? Danke

“Kommt ganz drauf an, welchen Zweig er/sie macht (Ob SozÖko oder VWL). Im VWL-Zweig mal safe Öko 1 und Fiwi 1, wobei Ökonometrie wahrscheinlich zu den schwereren Fächern gehört, Fiwi ist machbar. Zusätzlich würde ich noch min. eine Spe zialisierungslehrveranstaltung pro Semester empfehlen. Die sind dann auch etwas aufwendiger. Ob ein Fach leicht oder schwer ist, hängt auch oft mim Prof zusammen.“

“Ökonometrie 1 und FiWi 1 am Anfang machen weil’s aufbauend ist. Neben Ökonometrie 1 macht Statistik für VW/SozÖk auch Sinn find ich weil man so schneller ins R coden reinkommt. Den Rest kann man dann mit Sachen wie WiPol/SozPol/ Wirtschaftsgeschichte/ Soziologie/Geographie auffüllen die sind alle nicht schwer (je nach prof halt mehr oder weniger aufwendig) Ökonometrie und Fiwi1 (Finanzwissenschaften) sind zwar sehr schwer, aber auch eine Grundlage die vor allem für Vwl wichtig sind.“

“Einführung in die emp. Sozialforschung ist auch gut wenn Mans am Anfang macht“

“Ich würde auf jeden Fall mit mikro und Makro beginnen. Mir persönlich haben sie nicht so Spaß gemacht und außerdem sind sie ganz nützlich für die Spezialisierungen. Dann auf alle Fälle früh genug Ökonometrie und Statistik mit R machen.“